Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen

DIGITAL OUT-OF-HOME

Digitalisierung und mobile Netze schaffen Raum für viele Innovationen – natürlich auch in der Medien- und Kommunikationslandschaft. Die Möglichkeit, bewegte Bilder digital zu verbreiten, jenseits von Fernseher oder PC, bringt neue Anbieter und Formate ins Spiel, die von In-Store- und In-U-Bahn-TV bis zu Mega-Screens an Bahnhöfen oder belebten Straßenecken reichen.

Doch wo ist der beste Platz für die Bildschirme? Wer kommt zu welcher Tageszeit vorbei? Welche Länge, Inhalte und welchen Charakter sollten die Mini-Filme, Werbeinhalte und Berichte/Sendungen auf den innovativen Bewegtbild-Plattformen haben? Und wie lassen sich die Kontaktwerte vergleichbar angeben? Das ist es, was Sie als Netzbetreiber interessiert.

Wir liefern die Währung für innovative Plattformen

Solche Fragen zu beantworten, ist die Spezialität unserer (digital) Out-of-Home-Experten für On- und Offlinemedien. Seit ihrem Marktstart begleiten and analysieren wir die neuen digitalen Out-of-Home-Formate und setzen kontinuierlich neue Forschungsstandards. Wir messen den Kommunikationswert Ihrer Netze für jeden einzelnen Standort und machen ihn vergleichbar mit herkömmlichen Kennziffern.

Neben Exit-Interviews, Eye-Tracking oder Helmkameras nutzen und entwickeln wir führende Technologien und Verfahren, die den Besonderheiten einer neuen Vielfalt von Umgebungen und Erlebniswelten gerecht werden, in denen Kundenkontakte entstehen.

Wir liefern Ihnen nicht nur hoch richtungweisende Methodik sondern auch die Währung für Ihren digitalen Medien- und Kommunikationsmarkt.

General