Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen

Medienforschung

Jede Sendung, jedes Magazin, jedes digital-mediale Angebot steht und fällt damit, dass es eine relevante Zielgruppe anspricht, erreicht, sich direkt verkauft und attraktive Werbeflächen schafft. Deshalb unterstützen wir Medienanbieter dabei, redaktionelle und mediale Umfelder zu schaffen, die ankommen.

Wir holen mit Ihnen das Beste aus Ihren Medien und Werbeträgern

In unserem größten Bereich – Medienforschung – realisieren wir Studien und Analysen zu Verhalten und Einstellungen der Mediennutzer. Dabei geht es sowohl um Analysen zu Zuschauer-, Leser- und Hörer-Reichweiten als auch um Studien zu Akzeptanz, Präferenz und Erinnerung von Medieninhalten.

Für Sie befragen wir Menschen nicht nur direkt danach, wie sie Ihr Angebot wahrnehmen und erleben. Je nach Bedarf erheben wir auch, wie in sozialen Netzwerken über Ihre Inhalte geredet wird oder messen, wie Nutzer sich auf Ihrer Plattform bewegen (Eye Tracking, User Tracking u.v.m.). Gerne beziehen wir auch Daten aus unserer Grundlagenforschung sowie unserer globalen Verbraucher- und Erlebnisweltforschung zum Beispiel mittels Datenfusion mit ein. So erhalten Sie ein vollständiges Bild der Akzeptanz Ihrer Produkte und können Potenziale schnell erkennen.

Damit Sie mit Ihren Medien und Werbeträgern von Anfang an mit optimalem Einsatz den größtmöglichen Erfolg erzielen, prüfen wir mit

  • Reichweiten-Erhebungen
  • Image-Untersuchungen
  • Publikums- und Nutzerstrukturanalysen
  • Fachzeitschriftenanalysen
  • Werbewirkungsuntersuchungen und Tracking
  • kundenspezifischen Standardinstrumenten
  • problemorientierten Ad-hoc-Lösungen

die Performance von

  • bestehenden Angeboten (Produkt-, Programm-, Website-Checks)
  • neuen Formaten (Bedarfsanalyse, Konzepte, Titel, Slogans, Piloten, Null-Nummern)
  • einzelnen Erfolgselementen (Moderation, Musik, Frequenz und Länge von Nachrichten oder Werbeblöcken, Musiktitel-Tests, redaktionelle Copy-Tests, Abonnements-Stabilitäten)
General